LEISTUNGEN

Planung

Eine umfassende Planung eines Bauwerkes reicht von der Idee bis zur Bauausführung unter Berücksichtigung der Zielvorgaben des Bauherrn. Bauvorhaben werden in der Entwurfs-, Einreich-, Ausführungs- und Bauphase begleitet. Die Tragwerksplanung ist ein wichtiger Bestandteil und fließt bereits ab der Entwurfsphase eines Bauvorhabens mit ein. Wir erstellen Entwurfs- und Einreichpläne, Ausführungs- und Detailpläne, Bestandspläne, Schal- und Bewehrungspläne, Konstruktionspläne.

 

Statik

Ein wesentlicher Teil unseres Leistungsangebotes ist die statische Berechnung und Beratung. Die Optimierung von Bauwerken und Bauwerksteilen hinsichtlich der Kosten und Wirtschaftlichkeit, der Qualität und Ästhetik steht an erster Stelle. Unter Anwendung der gültigen Normen und Richtlinien sowie der Unterstützung von moderner Software werden Bauteile hinsichtlich Tragsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit für die vorgesehene Lebensdauer dimensioniert.

Konstruktion

Wir sehen die Berechnung und Optimierung von Tragkonstruktionen nicht als alleinige Rechenaufgabe, sondern als Möglichkeit zur kreativen und phantasievollen Lösung von statisch – konstruktiven Aufgaben. Dadurch können qualitativ hochwertige und kostenmäßig wirtschaftliche Konstruktionen erarbeitet werden. Unser Leistungsspektrum umfasst Tragkonstruktionen im Hochbau, Industrie- und Gewerbebau, Brückenbau, sowie Stützbauwerke und Spezialaufgaben wie Umbauten und Sanierungen. Dabei werden sämtliche konstruktiven Materialien verwendet: Stahl, Holz, Stahlbeton mit und ohne Vorspannung, Glas, Kunststoffe sowie Verbundkonstruktionen mehrerer Baustoffe.

Weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Bauwerksprüfungen

Bauwerke müssen in regelmäßigen Abständen auf Funktionstüchtigkeit und Sicherheit überprüft werden. Dies sollte nicht erst dann geschehen wenn Schäden sichtbar sind, da Mängel bei früher Erkennung meist kosteneffizienter saniert werden können.
Bei derartigen Prüfungen werden Schäden genau dokumentiert, in Pläne eingetragen, bewertet und auf erforderliche Erhaltungs- oder Sanierungsmaßnahmen hingewiesen.

Prüfingenieur

Abhängig von der Bedeutsamkeit eines Bauwerkes im Hochbau ist bei der Planung und Herstellung eine Fremdüberwachung durch einen Prüfingenieur erforderlich. Ziel der Überwachungsmaßnahmen (lt. OIB – Richtlinie 1) ist es, die Vollständigkeit der für das Projekt erforderlichen Berechnungen und Planungen, sowie die Richtigkeit der Ergebnisse entsprechend dem Stand der Technik zu prüfen und zu dokumentieren.

Beratung

Die Beratung des Bauherren gewinnt aufgrund der Komplexität mancher Bauvorhaben sowie der Anzahl der zu beachtenden technischen Normen und Vorschriften immer größere Bedeutung. Darüber hinaus ist es wichtig, von Anfang an auf die einzelnen Kundenwünsche einzugehen und verschiedene Lösungsansätze und Möglichkeiten zu besprechen.

Beweissicherung

Grundsätzlich ist ein Beweissicherungsverfahren immer dann nötig, wenn die Gefahr besteht, dass ein Bestandsgebäude oder auch nur Gebäude- oder Grundstücksteile Schaden nehmen können. Eine Beweissicherung stellt eine detaillierte sachliche Dokumentation und Befundung des Ist – Zustandes eines Gebäudes dar. Dies gilt besonders bei Bauschäden im Bestand, bei geplanten Zu- und Umbauten von Bestandsgebäuden oder Zubauten in direkter Nähe des Bestandsgebäudes. Dadurch können entstandene Schäden durch Baumaßnahmen auf ihr tatsächliches Ausmaß eingegrenzt werden und eventuelle Schadenersatzforderungen geltend gemacht werden.

Gutachten

Bei schon eingetretenen Schäden, bei bestimmten Verdachtsfällen oder zur Prävention werden von mir Vorortbegehnungen durchgeführt, durch Fotos dokumentiert und in einem technischen Bericht beschrieben. Dieser beinhaltet neben der Darstellung des Sachverhaltes (Befund) und der Beurteilung auch mögliche Sofortmaßnahmen, Empfehlungen und Lösungsvorschläge.

Soziale Medien